WILLKOMMEN AUF DER SEITE VON DER ASSI - CREW GERMANY!

Klassen

 

Die Klassen der ACG

ANGRIFFSTRUPP 1-3 (AGT 1-3)

Die eigentliche Position innerhalb eines jeden Teams und gleichzeitig das Rückgrat der gesamten Einheit. 
Als Primärwaffe bietet sich hier ein Sturmgewehr an.
Die Ausrüstung kann natürlich beliebig erweitert werden. 
Pistolen oder leichte Maschinengewehre passen genauso gut, wie Minen oder Granaten. 
Wichtig ist allerdings, dass man ein Optimum zwischen Feuerkraft und Mobilität findet. 
Diese Position des Infanteristen muss immer in Bewegung bleiben und keine Stellungen befestigen.

SPÄHER (Schleicher)

Der Späher muss sich viel, schnell und möglichst leise bewegen, um gegnerische Einheiten aufzuklären oder zu sabotieren. 
Die Ausrüstung sollte deshalb möglichst leicht und handlich gewählt werden. 
Schwere Waffen machen wenig Sinn. Eine gute Wahl wäre z. B. die MP7 A1 und eine Mine, wie die M18A1 Claymore. 
So ausgestattet kann der Späher kundschaften und Hinterhalte legen.

SUPPORTER

Der Supporter ist für die Feuerunterstützung und die Verteidigung befestigter Stellungen zuständig. 
Seine Ausrüstung darf demnach ruhig etwas sperriger sein. (grpoße und schwere Waffen) 
Zum Einsatz kommen vollautomatische Maschinengewehre.
Auch wenn es sich um Airsoft Waffen handelt sollte der Gewichtsfaktor nicht unterschätzt werden. 

SANITÄTER (Sani oder Dr. Schnelltod)

Der Sanitäter heilt verwundete Einheiten und ist daher bei vielen Vereinen dazu verdonnert auch Verbands- material mitzuführen. 
Da es eigentlich keine Verletzungen beim Spiel geben sollte, benötigt er die Verbände zwar nicht wirklich, aber Spielposition ist eben Spielposition.
Neben dem Verbandszeug und der Kennzeichnung als Sanitäter, führt er gewöhnlich eine leichte Waffe mit. 
Den Sanitäter gibt es aber nur bei Events wo es eine ander Hit Regel gibt.

SCHARFSCHÜTZE (der Sniper)

Der Scharfschütze, Sniper oder Marksman verfügt gewöhnlich über einen Repetierer und agiert aus der Deckung. 
Grundlage für die Ausrüstung ist aber immer die Ausrichtung des jeweiligen Spiels.
Bei kleinem Gelände und dynamischen Gefechten macht es wenig Sinn, stundenlang in einer Deckung zu schmachten. 
Im Nahkampf ist ein Repetierer ebenfalls eher hinderlich.
So richtet sich die Ausrüstung nach den vorliegenden Spielbedingungen. 
Unter Sniper gibt es ausführliche Informationen über diese Spielposition. 
Wenn der Sniper länger in einer Deckung ausharren kann, bietet sich ein Ghillie Suit an.
Entweder gekauft, oder selbst gemacht. 

 

Kontakt

ASSI CREW GERMANY

Neubrandenburg
17033

SCHREIB UNS: assi-crew@ok.de

HIER SIND WIR

IN ZUSAMMENARBEIT MIT:

WICHTIGES

  • Die verwendeten Waffen sind ausschließlich Airsoft-Markierer.
    Airsoft betreiben wir als reines Hobby und Ausgleich zum Alltag unter strikter Einhaltung von Sicherheitsregeln und Gesetzen.

    Wir distanzieren uns daher stark von politisch motivierten und rechtlich fragwürdigen Gruppierungen, Wehrsportlern oder anderen radikalen und/oder extremistischen Gruppierungen.

    DIE ASSI CREW
  • Spielfeld

    Wir haben eine Zusammenarbeit mit Tigerland in Basepohl

    Die Jungs von dort sind echt Klasse und der Platz ist eine Anreise wert.

    DIE ASSI CREW

  • Ein Team zu sein bedeutet, in Zeiten der Not dort zu sein!!!

     

    DIE ASSI CREW
  • DIE ASSI CREW

Finde uns:

ACG ASVZ